Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Der Verein Permakulturgärten Grüner Zweig

setzt sich für die Natur und für Nachhaltigkeit ein.

Logo Grüner Zweig

Wer wir sind

Der Verein Permakulturgärten Grüner Zweig wurde im Juni 2019 gegründet. Er ist aus der StopArmut Regionalgruppe Laufental entstanden und bezweckt die Förderung und Verbreitung der Permakultur im Laufental und Schwarzbubenland. Insbesondere werden Schau- und Lerngärten sowie Produktionsflächen für Gemüse, Kräuter und Früchte betrieben. Der Verein fördert mit seinen Aktivitäten und Bildungsangeboten die Biodiversität und leistet einen Beitrag zur Erforschung und Weiterentwicklung der Permakultur.

Interessierten jeden Alters bietet der Verein die Möglichkeit, selber Hand anzulegen und die Permakultur in Theorie und Praxis kennen zu lernen. Der Verein verfolgt des Weiteren das Ziel, Langzeitarbeitslose, Sozialhilfebezüger und Menschen mit einer geistigen oder körperlichen Einschränkung, Asylsuchende und Sozialhilfebezüger, eine sinnstiftende Tätigkeit anzubieten und nach Möglichkeit den Weg in den ersten Arbeitsmarkt zu ebnen. Der Verein ist gemeinnützig, politisch unabhängig und konfessionell neutral.

Was wir wollen

Wir wollen uns der Herausforderung stellen, landwirtschaftliche Methoden zu fördern, welche eine hohe Produktivität ohne Raubbau an der Natur möglich machen.

Die negativen Effekte der intensiven Landwirtschaft mit ihren Monokulturen, dem Einsatz von Pestiziden und chemischem Dünger gefährdet die Bodenfruchtbarkeit, die Biodiversität und die Gesundheit der Bevölkerung (Grundwasserverschmutzung durch Überdüngung). Der Klimawandel fordert auch ein Umdenken in der Verwendung beschränkter Ressourcen, wie z.B. Wasser. Alternative Anbaumethoden sind gefragt und werden von den UNO Nachhaltigkeitszielen 12, 13 und 15 auch gefordert. Die Permakultur ist eine dieser zukunftsweisenden Methoden, die durch sorgfältigen Bodenaufbau und Mischkulturen erstaunliche Erträge erzielt. Der Verein Permakulturgärten Grüner Zweig möchte diese Anbaumethode fördern und die Bevölkerung auf die Zusammenhänge von nachhaltiger Lebensmittelproduktion, Biodiversität und persönlichem Wohlbefinden hinweisen. Inspiriert vom Film „Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen“ sollen in Laufen und Umgebung Modellgärten nach dem Permakulturprinzip entstehen, um die Bevölkerung für nachhaltige Landwirtschaftsmethoden und für Biodiversität zu sensibilisieren. Ziel ist es, einen regionalen Kreislauf von der Produktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse, über deren Verwertung und Vertrieb bis zur Wiederverwertung der kompostierbaren Abfälle zu erreichen (wenig graue Energie). Nicht Maschinen, sondern Menschen spielen in der schonenden Bodenbearbeitung eine entscheidende Rolle.  Zu wissen woher unserer Lebensmittel kommen und sie selber zu produzieren, führt zu einer inneren Zufriedenheit.  Im Zentrum unseres Gartenbauprojekts steht die nachhaltige Produktion von Gemüse und Früchten. Aufgrund der ungünstigen Bodenbeschaffenheit gibt es nur wenige Betriebe in der Region, welche sich der Gemüseproduktion widmen.

Copyright 2022 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.